Systeme

Johannes Rave

Malerei

Bei dieser Werkgruppe geht es Dinge, die ein System bilden. Dabei ging es Johannes Rave um zwei Gesichtspunkte: den, dass Dinge ein gemeinsames Ganzes ergeben, eben ein System, das sich durch die Gesamtheit wirkender Teile ergibt. Und damit verbunden dem Gesichtspunkt, wie fragil solche Systeme sein können. Als Beispiel sind die gestapelten Formen zu nennen, die beim nächsten Windhauch zusammenstürzen könnten.